Der Alleskönner

Vetsch_Kipper

Kennen Sie den Scania G490, Variante 4 in 1 schon? Ist natürlich keine offizielle Modellbezeichnung, aber passen würde es: Kranfahrzeug, Schwerlastzugmaschine, Träger für Betonmischer oder Rückwärtskipper,  ein wahres Multifunktionsfahrzeug! Der Wunsch kam von der Firma Gebr. Vetsch AG, realisiert worden ist das ausgeklügelte Wechselaufbausystem von der Walser AG in Zizers. 

„Die bestehenden Wechselaufbauten unserer 3- und 4-Achs Fahrzeuge müssen mit dem neuen LKW eingesetzt werden können. Und wir wollen einen neuen Ladekran mit einer top Leistung und aktuellster Technologie.“ Dies waren die Vorgaben von Urs Vetsch, Technischer Leiter der Gebr. Vetsch AG mit Sitz in Küblis.

Als mittelständisches Bauunternehmen im Bündnerland bietet die Gebr. Vetsch AG eine grosse Palette an Dienstleistungen an. Dementsprechend vielfältig ist auch der Fahrzeugpark. Flexibilität ist eine der Stärken des 90-Mann-Unternehmens und Teil der über 30-jährigen Firmengeschichte.

Die Konzeption und Umsetzung von praxisgerechten, gut funktionierenden Wechselsystemen bedingt viel Erfahrung und Fachwissen. Deshalb wurde die Firma Walser AG in Zizers damit beauftragt. Als offizielle PALFINGER Vertretung konnte Walser natürlich gleich auch noch einen Ladekran in der gewünschten Premium Qualität im Gesamtpaket anbieten.

„Wir haben grosse Freude am neuen Fahrzeug. Der PALFINGER Ladekran PK 34002-SH mit seiner innovativen Technologie ist ein tolles Arbeitsgerät. Effizienz, Präzision und Bedienkomfort sind exzellent; faszinierend was da heute alles möglich ist! Absolut professionell auch der komplexe Aufbau von Walser Zizers: das Konzept mit den bestehenden Wechselaufbauten funktioniert tadellos. Und auch die termingerechte Ablieferung war eine Selbstverständlichkeit.“ Auch für die Zukunft ist Urs Vetsch optimistisch und überzeugt,  den Wagenpark der Vetsch AG dank weiterhin gutem Geschäftsgang optimal auslasten zu können.

www.vetsch-bau.ch